Link zur Startseite

Strassenfest

 


Wandsbek-Gartenstadt, ein Stadtteil den viele kennen, aber den es nicht gibt?

 



Wandsbek-Gartenstadt soll es nicht geben, werden Sie sich vielleicht fragen? Die U-Bahnstation Wandsbek-Gartenstadt kennen Sie? Dann wird es dochwohl auch einen gleichnamigen Stadtteil geben, meinen Sie? Auf den Straßen findet man jedenfalls kein Hinweisschild auf diesen Stadtteil. Die Stadtteile Bramfeld, Dulsberg und Hinschenfelde sind gut beschildert, aber wo beginnt Wandsbek-Gartenstadt? Ein Verwaltungsbezirk wie z.B. Bramfeld ist es auch nicht. Dann hilft wohl ein Blick in den Stadtpan? Nicht zu finden, dort steht nur Wandsbek. Aber halt, im Stadtplan des Brangenbuchs da stehts "Wandsbek-Gartenstadt". Für mich liegt der Stadtteil Wandsbek-Gartenstadt zwischen Dulsberg (im Westen), dem Anemonenweg (im Osten), der Osterbek (im Norden), und dem Friedrich-Ebert-Damm (im Süden). Und die "Gartenstadt Wandsbek" die gibt es natürlich auch. Das ist das Gebiet, auf dem die Genossenschaftshäuser stehen und der Kern des Stadtteils.
Haben auch Sie eine Meinung zu diesem Thema?

Kontakt:
eMail Landsberg


 
 

Gärten

 
 

Pflanzenarten

 
 
Startseite Stadtplan Satellitenfotos Straßenfest Goldlackweg